Wochenergebnis KW13 2021

Eine weitere grüne Woche an den Börsen (S&P500 1.57% Gewinn) und auch meine Depots können weiter gewinnen mit insgesamt 2.042,08 EUR. Marktampel bleibt weiter auf gelb.

Die Gesamtübersicht der Tradingdepot-Wochenergebnisse ist in Tabellenform auch jederzeit in der Performance einsehbar.

Tradingdepot1 (langfristige Aktien Buy & Hold + Wheel)

Mit 1.609.76 EUR Gewinn oder 1.38% konnte das Tradingdepot1 zwar wieder etwas stärker zulegen als in der vorherigen Woche (KW12), liegt aber im Vergleich zum S&P500 etwas hinten. Kein Problem. Ich freue mich über einen neuen Depotstand von 118.570,57 EUR.

Gehandelt wurde wiederum nur kurz zum Ende der Woche – dieses Mal am Donnerstag Abend bereits, weil am Freitag die Börsen geschlossen sind (Karfreitag). Der Auf- und Abbau von Positionen ist wiederum sehr unspekatulär:

WYNN liegt noch unter meinem Einstandspreis und so wurde ein weiterer Covered Call eröffnet. Der bisherige ist am Freitag ausgelaufen, ohne Ausbuchung.

Der Cash Secured Put auf BA ist wertlos verfallen.

Ebenso die CSPs auf IWM.

Aufgebaut wurde neben dem CC auf WYNN nur eine erneute Position CSP auf IWM.

Prämieneinnahmen für die neue Woche sind 924 USD. Vergleichsweise wenig, aber die Börsen liefen die letzten Wochen ausserordentlich gut, weshalb ich jederzeit mit einem Rücksetzer rechne und nicht überordentlich grossen Risiko nehmen möchte. Die Cushion ist mit aktuell 78% nochmals leicht gestiegen.

Tradingdepot2 (Earnings und Wheel)

Im zweiten Depot ging es deutlich weniger gut voran, dennoch konnte auch hier ein Gewinn von 432,32 EUR oder 0.31% verbucht werden. Der Kontostand steigt damit auf 140.866,39 EUR.

Blockiert bin ich im Depot2 leider noch immer durch SPY, WMT und HLF, bei denen es nur wenig Bewegung gab in dieser Woche. Bei HLF hatte ich zudem nicht mal Covered Calls geschrieben, weil keine Kurse am für mich benötigten Strike angeboten wurden.

Earnings wurden nur auf CHWY gehandelt mit einer überschaubaren Positionsgrösse, aber immerhin fast 300 USD Gewinn.

Am Donnerstag Abend wurden Covered Calls / Puts auf WMT, HLF und SPY eröffnet, so dass die Prämieneinnahmen für die kommende Woche bei 595 USD liegen.

Gehandelt wird in der KW14 vermutlich kaum, weil keine Earnings anliegen und das Depot durch die offenen Positionen blockiert ist. Die Cushion ist mit 44% ok, lässt aber keinen Spielraum für grössere Abenteuer. Kein Problem, denn in KW15 oder spätestens KW16 wird es mit der neuen Earningssaison los gehen, wodurch automatisch wieder mehr Aktivität (und hoffentlich Gewinne) rein kommen werden.

Marktampel (gelb)

Die Marktampel bleibt insgesamt auf gelb (12 Kriterien grün, 16 Kriterien gelb, 3 Kriterien rot).

Wesentliche Veränderungen gab es keine. Der Marktindikator von w5invest hat allerdings wieder etwas zugelegt, weshalb es hier einen zusätzlichen grünen Zähler gibt.

 

Neben des vorliegenden Wochenupdates zur KW13 wird es zusätzlich am Wochenende noch einen Beitrag für die Monatsauswertung März geben. Darauf freue ich mich, denn der März ist ausserordentlich gut gelaufen…

 

Risikoausschluss
Ich bin kein Finanzberater. Beiträge sind lediglich meine eigenen Erfahrungen und Meinungen. Ich gebe keine Handlungsempfehlungen! Jeder ist für sein eigenes Handeln verantwortlich!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.